L ilh ill llh
  Die Pilgerfahrt nach Mekka verrichten (Hajj)
 

Jeder Muslim muss einmal in seinem Leben die Pilgerfahrt zur Ka’ba in Mekka verrichten, wenn er oder sie dazu in der Lage ist und auch die nötigen finanziellen Mittel dafür besitzt. Muslime aus der ganzen Welt kommen zusammen um Gott zu dienen und Ihn allein zufrieden zu stellen. Millionen von Pilgern besuchen jährlich die Ka’ba und verrichten die Hajj.

 

Die Hajjriten gehen ursprünglich auf den Propheten Abraham (r) zurück und wurden von Muhammad (r) wiederbelebt. Die Pilgerfahrt nach Mekka zwingt die Pilger dazu, die rassebedingten, wirtschaftlichen und sozialen Barrieren, die vielleicht noch an so mancher Gesellschaft haften, abzulegen. Sie lädt jeden Pilger dazu ein, Geduld, Selbstdisziplin und Frömmigkeit zu praktizieren. Die Pilger tragen einfache Kleidung, die alle Klassen- und Kulturmerkmale hinwegfegen. Jede dieser gottesdienstlichen Pflichthandlungen hält die Erinnerung an Gott wach und erinnert alle Muslime daran, dass wir von Gott kommen und zu Gott zurückkehren werden.

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=